Kreative Potenzialentfaltung mit Märchen

Märchen, ob alte oder neue, sind fantastische Geschichten, die unsere Fantasie beflügeln. Im Kern geht es immer um existenzielle menschliche Erfahrungen, die wir durch den Helden oder die Heldin miterleben. Deshalb fällt es uns leicht, uns mit einer oder mit mehreren Märchenfiguren zu identifizieren.

Als Menschen kommunizieren wir nicht nur über Sprache, sondern auch über Bilder. In Bildern spiegeln sich häufig unsere aktuelle Stimmung, bewusste Eindrücke und Gedanken und auch unbewusste Überzeugungen. Deshalb können wir gestaltete Bilder gut nutzen, um Aspekte zu entdecken, die sonst verborgen bleiben. 

In diesem Wochenendkurs wollen wir durch das Gestalten von Märchenszenen deine Ressourcen entdecken und dein kreatives Potenzial fördern. Dabei kannst du selbst auswählen, ob du ein Bild malen, zeichnen oder mit Collage-Technik kleben möchtest oder ob du ein Objekt aus Ton oder eine Installation mit Gegenständen herstellst. Im Gespräch über dein Bild oder Objekt unterstütze ich dich darin, sowohl deine gestalterischen Stärken als auch positive inhaltliche Aspekte deiner Gestaltung herauszustellen. Durch die Resonanz der Gruppenteilnehmer können auch neue Blickwinkel entstehen. Wir wollen erkunden, was dich antreibt und gemeinsam einen Weg finden, wie du mit diesem Thema weiter kreativ arbeiten kannst.

Die eigenen inneren Bilder zu gestalten und sich damit selbst ausdrücken zu können dient der Selbstreflektion und Achtsamkeit sich selbst gegenüber.  

 

Die Gruppe findet mit bis zu vier Teilnehmern statt

Beim Schnuppertermin am 05.09. beschäftigen wir uns mit einem Märchen der Gebrüder Grimm und gestalten dazu mit Ton und Naturmaterialien eine der Märchenszenen. Anschließend tauschen wir uns im Gespräch über die entstandenen Arbeiten und über eure Gedanken und Erfahrungen dazu aus.

 Wenn ihr euch zum kostenlosen Schnuppertermin anmelden wollt oder Fragen zum Kurs habt, schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular oder eine Mail an carina_klein_bonn@gmx.de

Aufgrund der neuen Corona-Lockerungen zum 04.05. können die Kurstermine ab dem 16.05. wieder stattfinden - selbstverständlich mit Mundschutz und Mindestabstand. 

Bei Interesse, schreibt mir eine Mail an

carina_klein_bonn@gmx.de

      Preis für einen Wochenendkurs: 160€ (inkl. Material)

für weitere Infos lest bitte die AGB

      Termine 2020

 

     

      Sa. 04.07. 10 - 15h und So. 05.07. 10 - 13h

      Sa. 11.07. 10 - 15h und So. 12.07. 10 - 13h

      Sa. 18.07. 10 - 15h und So. 19.07. 10 - 13h

      Sa. 01.08. 10 - 15h und So. 02.08. 10 - 13h

      Sa. 08.08. 10 - 15h und So. 09.08. 10 - 13h

      Sa. 22.08. 10 - 15h und So. 23.08. 10 - 13h

 

        weitere Termine folgen bald!

 

Ihr habt noch Fragen?

Dann nutzt mein Kontaktformular um mir eine Nachricht zu schicken.

Ihr könnt auch gerne für ein kostenloses Informationsgespräch bei mir im Atelier vorbeischauen.

Ort 

Atelier Villa Wiese 

Weberstraße 15 

53113 Bonn